DIE LINKE Andreas Klamm

Andreas Klamm ist seit dem Jahr 2015 Mitglied in der Partei DIE LINKE. Im Jahr 2019 kandidierte Andreas Klamm erstmals für eine politische Partei (DIE LINKE) für die Kommunalwahlen 2019 für DIE LINKE Ludwigshafen Rhein-Pfalz Kreis auf Listenplatz 7 für den Kreistag im Rhein-Pfalz-Kreis (bei Ludwigshafen am Rhein). Für die Landesliste für die Landtagswahlen 2021 in Rheinland-Pfalz hat sich Andreas Klamm für Listenplatz 8 für DIE LINKE beworben.

 

Das Arbeiten und Wirken von Andreas Klamm ist stark gewerkschaftlich geprägt unter anderem für sichere Löhne und Gehälter, soziale Gerechtigkeit, soziale Sicherheit, sichere und würdige Pflege und sichere ärztliche Versorgung für kranke und behinderte Menschen, sichere und gute Pflege und Medizin für Menschen in ländlichen Räumen. Andreas Klamm ist seit 1990 Mitglied in der Gewerkschaft ver.di, früher auch als Gewerkschaft ötv bekannt. https://www.dielinke-rhlp.de/partei/parteitag/lvv-land-472020/kandidierende-lvv-land/listenplatz-8-andreas-klamm Andreas Klamm, Ludwigshafen, Neuhofen, Verbandsgemeinde Rheinauen, Tel. 0621 5867 8054

 

Andreas Klamm ist seit 1990 sozial und gewerkschaftlich engagiert. Seit dem Jahr 2015 ist Andreas Klamm Mitglied in der Partei DIE LINKE. Foto: oteraprotv. org

 

Sprechstunden in Neuhofen, Verbandsgemeinde Rheinauen (bei Ludwigshafen am Rhein)

 

Andreas Klamm

Schillerstr. 31

67141 Neuhofen, Verbandsgemeinde Rheinauen

Rhein-Pfalz-Kreis / Landkreis Ludwigshafen (bei Ludwigshafen am Rhein)

Rheinland-Pfalz

Deutschland

Tel. 0621 5867 8054

Tel. 06236 48 929 74

E-Mail: andreasklamm@hotmail.com

Web-Seiten:

www.andreas-klamm.de

www.regionalhilfe.de

Blog:

https://andreasklamm.wordpress.com

 

Veröffentlichungen und Publikationen im PDF Format, portabel, zum Herunterladen und Lesen im Offline Modus

 

Bewerbung und Vorstellung als Bewerber für Listenplatz 8 für die Landesliste für die Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz am 14. März 2021, Autor: Andreas Klamm

Bewerbung Landtagskandidat LP8 Andreas Klamm

 

Informationen zur Schwerbehinderung. In der Folge von mehreren Unfällen und schwerer orthopädischer Erkrankungen ist Andreas Klamm, schwerbehindert mit dem GdB Grad der Behinderung 60, Merkzeichen G, Merkmal “dauerhafte Einbuße der körperlichen Beweglichkeit” und seit 2014 auf die Hilfe eines Rollstuhls und einer Therapie- und Assistenzhündin, einer Labrador-Hündin angewiesen.

Schwerbehinderung_Andreas_Klamm

 

Corona. Petition vom 30. März 2020 an Deutscher Bundestag. Einführung einer regulatorischen Marktwirtschaft zur wirtschaftlichen Bewältigung der Corona Krise. Autor: Andreas Klamm

Regulatorische Marktwirtschaft 102

 

Corona. Petition vom 26. März 2020 an Deutscher Bundestag. Selbstversorgung von Ärzten, Krankenschwestern, Krankenpfleger, medizinisches Personal und Menschen, die in der Lage sind sich mit leichten oder mittelschweren Krankheitsverläufen trotz Erkrankung an Corona selbstzuversorgung. Selbstbestimmtes Leben, selbstbestimmte, würdige Pflege und Medizin. Autor: Andreas Klamm

Selbstversorgung Pflege 101

 

Corona: Petition für Häusliche Pflege und ambulante Häusliche Intensiv-Pflege

Ludwigshafen am Rhein/ Berlin. 23. Juni 2020. Die Petition hat zum Ziel, dass Patienten und Menschen die Wahl-Freiheit haben zu entscheiden, ob sie im Falle einer Erkrankung an Corona stationär und klinisch im Krankenhaus oder ambulant, zuhause, liebevoll und würdevoll auch mit Hilfe der ambulanten Häuslichen Intensiv-Pflege und mit Hilfe von Verwandten gepflegt werden.

Bitte die Petition mitzeichnen und teilen. Die Petition ist beim Deutschen Bundestag abrufbar. Hierzu ist eine Anmeldung im Petitions-System des Deutschen Bundestags erforderlich, was für alle Menschen in Deutschland möglich ist.

 

Link: https://epetitionen.bundestag.de/content/petitionen/_2020/_04/_25/Petition_110235.html

 

Kommunalwahlen 2019, Mai 2019 – Eine Dokumentation

Bei den Kommunalwahlen im Mai 2019 war Andreas Klamm, DIE LINKE erstmals Kandidat für eine politische Partei, DIE LINKE Ludwigshafen Rhein-Pfalz Kreis auf Listenplatz 7 für die Kreistags-Wahl und für den Kreistag im Rhein-Pfalz-Kreis (bei Ludwigshafen am Rhein). DIE LINKE Ludwigshafen Rhein-Pfalz-Kreis war bisher nicht im Kreistag vertreten. Im Jahr 2019 gelang für DIE LINKE Ludwigshafen Rhein-Pfalz-Kreis mit dem Spitzenkandidaten Günther Kopp der Einzug in den Kreistag des Rhein-Pfalz-Kreises. DIE LINKE konnte eine Stimm-Anteil von 3, 2 Prozent bei den Kommunalwahlen im Mai 2019 erreichen.

Andreas Klamm kann im Rollstuhl leider keinen Haustür-Wahlkampf führen, da mit Rollstuhl viele Wählerinnen und Wähler nicht für den Journalisten, Buch-Autor und Musiker erreichbar sind. Andreas Klamm führte daher seinen Wahlkampf hauptsächlich via Facebook und konnte 6662 Stimmen der Wählerinnen und Wähler erreichen. HERZLICHEN DANK an alle Wählerinnen und Wähler.

 

Andreas Klamm hat einen französischen Großvater, Hedi Sabaot, Offizier der regulären Französischen Armee im Zweiten Weltkrieg, 1945, Hedi Sabaot. Andreas Klamm gehört damit der 3. Generation von Menschen mit Migrationshintergrund von Geburt an, obgleich er am 6. Februar 1968 in Ludwigshafen am Rhein in Rheinland-Pfalz geboren wurde. Foto: oteraprotv. org

Andreas Klamm konnte trotz Einschränkung eines Online-Wahlkampfs bei den Kommunalwahlen im Mai 2019 6662 Stimmen der Wählerinnen und Wähler als Kandidat auf Listenplatz 7 für DIE LINKE Ludwigshafen Rhein-Pfalz-Kreis erreichen. HERZLICHEN DANK an alle Wählerinnen und Wähler. Andreas Klamm, Tel. 0621 5867 8054 und Tel. 06236 48 929 74.

Demokratie in Gefahr. Wenn sich nicht ausreichend Menschen für Freiheit, Grundrechte und Demokratie engagieren, ist Demokratie in Gefahr. Andreas Klamm

Chancen für eine digitale Zusammenarbeit und Vernetzung nutzen. Das Internet bietet die Möglichkeit auch Klima-freundiche über große Entfernungen hinweg im Internet zusammen zu arbeiten und zu wirken. Andreas Klamm

Ob mit Corona Krise oder ohne Corona Krise: Auch Menschen mit Schwerbehinderung im Rollstuhl brauchen Hilfe, finanzielle, wirtschaftliche und soziale Hilfen und Chancen. Menschen, die krank, behindert und schwerbehindert sind, sollten auch im Konjunktur-Paket der Bundesregierung berücksichtigt werden. Andreas Klamm

Für Solidarität für alle Menschen. Andreas Klamm, Tel. 0621 5867 8054

Soziale Sicherheit und soziale Hilfen für bedürftige Menschen. Andreas Klamm.

 

css.php